15 Tage Alaska & Yukon...

1569,- €

1 Woche im Truck-Camper ab/bis Whitehorse...

ab 483,- €

Oneway Scenic Road Yukon & Alaska...

CHF 3490

Sommertraum im Yukon ...

ab EUR 2.099,-

Nationalparks des Nordens ...

2.558,00 €uro

Mit Motorhome und Boot zum Angeln...

3.666 €

Kanu auf dem Teslin River...

1329 €

Alaska und Yukon Highlights...

2099 €

Mietwagenreise Im Land der Mitternachtssonne...

2355 € p.P./DZ

Lockruf des Goldes - Lockruf der Wildnis...

ab 4.245 €

Faszination des Nordens: Alaska & Yukon...

ab € 2.854,- p.P./DZ

Wild Yukon ...

CHF 4575

Alaska & Yukon ...

ab 1.899 €

Alaska & Yukon Budget...

ab 1.759,- EUR

3 Wochen Yukon Wohnmobilreise inkl. Flug...

2089

Yukon Classic II ...

1389

Unberührter Yukon ...

ab EUR 799,-

Wohnmobil-Preisvergleich von TUI Camper...

Hundeschlittenwintertraum ...

€ 2.550

Wohnmobil-Tarif-Check ...

Im Bann des Nordens: Alaska & Yukon...

ab 1.299 €

Alaska & Yukon Explorer...

ab 3859,- €

Busreise Best of Yukon & Alaska...

2689 € p.P./DZ

Yukon River 13 Tage Kanutour...

1.488,00 €

Big Salmon River ...

1.781,00 €uro

Ihr Blockhaus im Yukon...

1.114 € p.P. bei 2 Pers.

Yukon - auf den Spuren Jack Londons...

€ 2.990,-

Teslin River Adventure ...

ab 1.329,- EUR

2 Wochen Yukon Wohnmobilreise inkl. Flug...

1679

Truck & Camper ab Whitehorse...

ab 38 EUR pro Tag inkl. tax

Teslin River Adventure ...

ab EUR 1.251,-

Das ultimative Wildnisabenteuer am Tagish Lake...

ab EUR 539

15 Tage Abenteuer Wildnis im 4x4 SUV ab Whitehorse/bis Anchorage...

2499,- €

Ein Traum von Hütte und Kanu am Frances Lake...

1.018 € pro Person bei 2 Personen

Informationen



Jahreszeiten

Da das Binnenland West-Kanadas und damit auch das Yukon Terrritory im Bereich eines stabilen Kontinentalklimas liegt, sind sonnige, trockene Sommer und extrem kalte Winter die Regel.

Das Winterhalbjahr von Ende Oktober bis Ende April ist dabei etwas ausgedehnter als das mitteleuropäische, auch sind die Tage dort merklich kürzer. Es bietet aber mit seiner klaren arktischen Kälte unvergleichliche Winterlandschaften, die sich meist in einer anhaltenden Hochdrucklage mit stahlblauem, wolkenlosen Himmel präsentieren - ein Schnee- und Eiserlebnis der besonderen Art.

Zwischen Ende Mai und Anfang Oktober jedoch drängen sich dicht hintereinander und deshalb in einer einmaligen Intensität der nordische Frühling, Sommer und Herbst. Diese vier Monate gelten den meisten Besuchern als die ideale Reisezeit: die Nachtzeiten verkürzen sich auf wenige Stunden, die Pflanzenwelt explodiert geradezu und zeigt sich in leuchtenden Farben, die Tierwelt ist von einer ausgesprochenen Aktivität beherrscht und fast überall gut zu beobachten.